Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachfolgenden Allgemeinen Vertragsbedingungen gelten für alle Lieferungen und Leistungen von DANNENFELD cuisinier, Schwarzer Weg 7, 29525 Uelzen.

Abweichende Vereinbarungen und Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Geschäftsbedingungen und abweichenden Vertragsangeboten des Kunden widersprechen wir hiermit.



Allgemeines

DANNENFELD cuisinier bietet unterschiedliche Leistungen an. Dazu gehören diverse Kochkurse, Kochberatung, Seminare, Catering und ein Supper Club.

Sowohl die Teilnehmerzahlen als auch Dauer der Veranstaltungen variieren. Angaben zu Beginn und Dauer der Veranstaltungen können Sie im Veranstaltungskalender nachlesen. Die meisten Kochkurse dauern drei bis fünf Stunden.

Bei den Kochkursen und beim Supper Club ist die Zahl der Teilnehmer auf 12 Personen begrenzt.

Die Rechte an Ideen, Konzepten und anderen Arbeitsergebnissen verbleiben bei DANNENFELD cuisinier. Der Kunde ist zu deren Weitergabe und Nutzung nur befugt, soweit dies zur Erfüllung des Leistungszwecks gemäß Einzelauftrag erforderlich ist. Eine gewerbliche Weiterverwertung der von DANNENFELD cuisinier erbrachten Leistungen ist nur zulässig, wenn und soweit dies im Einzelauftrag vorgesehen ist oder die schriftliche Zustimmung von DANNENFELD cuisinier vorliegt. Verwendet der Kunde ein Konzept, Rezept, Ausschreibungsgebot oder andere im Rahmen der Vertragsanbahnung von DANNENFELD cuisinier bereitgestellte Unterlagen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von DANNENFELD cuisinier, so ist er zur Zahlung einer pauschalen Lizenzgebühr verpflichtet. Diese Lizenzgebühr beträgt 10 % des von DANNENFELD cuisinier für die jeweilige Leistung angebotenen Preises. Wurde kein Preis vorgeschlagen, ist ein marktüblicher Preis anzunehmen. Weitergehende Ansprüche und Rechte von DANNENFELD cuisinier bleiben unberührt.



Leistungen

Die Leistungen von DANNENFELD cuisinier werden wie im jeweiligen Einzelauftrag vereinbart erbracht. Änderungen von Einzelaufträgen sowie Garantien und Nebenabreden zu Einzelaufträgen sind nur bei Einhaltung der Schriftform verbindlich.

Die Leistungen von DANNENFELD cuisinier erfordern Kreativität und Flexibilität. Daher ist DANNENFELD cuisinier in der Gestaltung von Leistungen frei, soweit die Leistung nicht im Einzelauftrag definiert bzw. beschrieben ist.

DANNENFELD cuisinier ist berechtigt, nach pflichtgemäßem Ermessen Dritte in die Leistungserbringung mit einzubeziehen. Die Verantwortlichkeit für die vereinbarte Leistung bleibt unberührt.

Fällt eine für die jeweilige Veranstaltung unabdingbare Person aufgrund nicht von DANNENFELD cuisinier zu vertretender Gründe aus, ist DANNENFELD cuisinier berechtigt, adäquaten Ersatz anzubieten. Der Kunde wird einen angebotenen Ersatz nur aus wichtigem Grund ablehnen. Bei witterungsbedingten Ausfällen ist DANNENFELD cuisinier berechtigt, die Veranstaltung zu einem anderen mit dem Kunden abzustimmenden Zeitpunkt durchzuführen. Der Kunde kann dieser Verschiebung bei Vorliegen wichtiger Gründe widersprechen.

Die Anleitung oder Beaufsichtigung von Fremdpersonal gehört nicht zum Leistungsumfang von DANNENFELD cuisinier. Fremdpersonal sind alle Dritten, die nicht von DANNENFELD cuisinier beauftragt wurden und die im Auftrag oder auf Veranlassung des Kunden oder sonstiger Dritter tätig werden. DANNENFELD cuisinier haftet nicht für Fremdpersonal.



Teilnahmegebühren für Kochkurse

Die Kosten für die Teilnahme an den Kochkursen finden Sie im Veranstaltungskalender. Teilweise gibt es zwei unterschiedliche Teilnahme-Gebühren: mit und ohne Weinbegleitung.

In jedem Fall beinhalten die Kochkurse die Schulung, die Rezepte, das Menü und die gebuchten Getränke.

Alle Preise verstehen sich außerdem inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer.



Teilnahmegebühren für den Supper Club

Die Preise für die Teilnahme an den Supper Club-Veranstaltungen bei DANNENFELD cuisinier sind ebenfalls im Veranstaltungskalender zu finden. Auch hier kann meist zwischen zwei Teilnahme-Gebühren gewählt werden: einmal mit und einmal ohne Weinbegleitung.

Auch bei den Preisen für die Supper Club-Veranstaltungen ist die Mehrwertsteuer inklusive.



Anmeldung

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Anmeldungen für Kochkurse und Supper Club-Veranstaltungen nur schriftlich entgegennehmen können – entweder über das Anmeldeformular dieser Website, per E-Mail oder Post.



Gutscheine für Kochkurse und Supper Club-Veranstaltungen

Sämtliche Gutscheine sind ab dem Datum der Ausstellung drei Jahre lang gültig.

Gutscheine können Sie über das Formular dieser Website, per E-Mail oder Post bestellen. Bitte beachten Sie, dass Gutscheine innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt bzw. spätestens am Tag der Veranstaltung bezahlt sein müssen.

Sollte ein Gutschein für einen fixen Termin nicht eingelöst werden, verliert er seine Gültigkeit.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für Änderungen oder Rückgaben von Gutscheinen eine Bearbeitungsgebühr von 20 € berechnen müssen.



Zahlung

Die Preise verstehen sich in Euro und zuzüglich der jeweiligen Umsatzsteuer (Ausnahme Kochkurse, diese sind inkl. der jeweils gültigen MwSt ausgewiesen).

Die vereinbarte Vergütung wird fällig:
a) zu 50 % 10 Tage (Zahlungseingang) vor dem Beginn der jeweiligen Veranstaltung,
b) die Restsumme nach Ende der Veranstaltung und Rechnungstellung (Endabrechnung) innerhalb von 8 Kalendertagen.

Die Vergütung für Beratungsleistungen ist nach Rechnungsstellung innerhalb von 8 Kalendertagen fällig und zahlbar.

Mehraufwand (insbesondere durch eine abweichende Teilnehmerzahl (Teilnehmer sind insbesondere auch der Auftraggeber und dessen persönliche Gäste), längere Veranstaltungsdauer oder Zusatzleistungen) sind zu den Bedingungen des Einzelauftrags oder, falls der Einzelauftrag keine Regelung enthält, zu den Regelpreisen von DANNENFELD cuisinier zu vergüten. Bei Festpreisen erfolgt keine Minderung bei einer geringeren als angenommenen Teilnehmerzahl oder kürzerer Dauer.

Eine Zurückbehaltung oder Aufrechnung ist nur bei Vorliegen gerichtlich festgestellter oder von Küchenpraxis schriftlich anerkannter Gegenforderungen möglich.

Beziehen wir Dritte in die Leistungserbringung ein, erfolgt gegenüber dem Kunden hinsichtlich dieser Dritten keine Offenlegung der Vergütung. Eine Offenlegung erfolgt jedoch, wenn die Vergütung Dritter Berechnungsgrundlage einer vom Kunden zu zahlenden Vergütung ist oder wenn der Kunde die Vergütung für Lieferungen oder Leistungen Dritter unmittelbar übernimmt.

Die Kochkurse bzw. Supper Club-Veranstaltungen sind im Voraus zu zahlen. Die Überweisung hat innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungserhalt zu erfolgen. Alternativ kann die Bezahlung vor Ort in bar gegen Quittung erfolgen.

Bankverbindung DANNENFELD cuisinier: Jens Dannefeld, Volksbank Uelzen-Salzwedel eG, IBAN: DE52 2586 2292 0710 5193 01, BIC: GENODEF1EUB



Stornierungen und Erstattungen

Für unsere Kochkurse rechnen wir mit bis zu 12 Teilnehmern. Für unsere Supper Club-Veranstaltungen planen wir ebenfalls maximal 12 Personen ein. Für den Fall, dass uns weniger als 50% Anmeldungen vorliegen, behalten wir uns das Recht vor, den Kochkurs bzw. die Supper Club-Veranstaltung abzusagen. Natürlich wird in einem solchen Fall die komplette Teilnahmegebühr erstattet – es sei denn, der Teilnehmer möchte eine andere Veranstaltung besuchen.

Kann ein Teilnehmer bei einer Veranstaltung nicht anwesend sein, ist eine Erstattung bereits gezahlter Gebühren leider nicht möglich. Es besteht aber die Möglichkeit, die Anmeldung an eine dritte Person weiterzugeben. Terminliche Änderungen und Absagen sind aus organisatorischen Gründen nach der Anmeldung leider nicht umsetzbar.

Die Höhe der Erstattungen:
Bei Absage bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn erstatten wir die Teilnahmegebühren in voller Höhe (außer bei Firmenveranstaltungen oder anderen Exklusivbuchungen).
Bei Absage bis 4 Tage vor Veranstaltungsbeginn erstatten wir 50%.
Bei Absage am Tag der Veranstaltung ist keine Erstattung mehr möglich.

Sollten wir eine Veranstaltung absagen müssen (zum Beispiel wegen Krankheit oder wegen zu geringer Teilnehmerzahl), bieten wir einen Ersatztermin an oder erstatten auf Wunsch die Teilnahmegebühr komplett.



Hausordnung

Bitte beachten Sie, dass in unseren Räumlichkeiten und während der Zubereitung der Speisen nicht geraucht werden darf. Außerdem bitten wir Sie, die Hinweise des Kochs und der Servicemitarbeiter zu beachten.



Haftung

Um sich und andere Anwesende eines Kochkurses zu schützen, müssen Teilnehmer Allergien, gesundheitliche Einschränkungen oder Krankheiten und Ähnliches im Vorwege mitteilen.

Jede Teilnahme an einem Kochkurs oder einer Supper Club-Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr. DANNENFELD cuisinier übernimmt keine Haftung für Kleidungsstücke und sonstiges Eigentum der Kursteilnehmer.

Teilnehmer eines Kochkurses oder einer Supper Club-Veranstaltung haften persönlich für die durch sie beschädigten Einrichtungen und Gegenstände vor Ort. Ebenso für Schäden und Unfälle, die anderen Teilnehmern entstanden sind.

DANNENFELD cuisinier übernimmt keine Haftung für Garderobe oder andere mitgebrachte Gegenstände.



Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Gerichtsbezirk Lüneburg.